Martin Bringmann

Schauspieler und Sprecher

01

Vita

Nach seiner Schauspielausbildung an der Westfälischen Schauspielschule Bochum debütierte Martin Bringmann an den Wuppertaler Bühnen.  Weitere Engagements folgten am Schauspiel Bonn, Staatstheater Mainz, Stadttheater Bremerhaven und zuletzt am Landestheater Tübingen. Des Weiteren hatte er zahlreiche Gastengagements in ganz Deutschland. Im Laufe seiner Karriere arbeitete er u. a. mit den RegisseurInnen Frank P. Steckel, Volker Lösch, Jan Jochymski, Tobias Rott, Tim Egloff, Elina Finkel und Kirsten Uttendorf zusammen. Auch ist er in verschiedenen Fernsehserien wie z. B. Alarm für Cobra 11, Soko Stuttgart, Der Staatsanwalt in Gastauftritten zu sehen. Als Sprecher hält Martin Bringmann regelmäßig Lesungen, oft zusammen mit bedeutenden Gegenwartsliteraten wie zuletzt mit Paul Auster, Claudio Magris oder David Grossman.

02

Aktuell

Am 18. Januar 2020 fand am Landestheater Tübingen die Premiere von „Judas“, einem Solostück von Lot Vekemans, statt. Regie führt Thorsten Weckherlin.
Die nächsten Vorstellungen sind am 24. Januar sowie am 6., 20. und 21. Februar 2020.

„Sein Name steht für Verrat schlechthin: Judas Iskarioth, der Jesus an seine Feinde auslieferte und dafür jahrhundertelang geschmäht wurde. Nach fast 2000 Jahren erzählt Judas seine Version der Geschichte. Es ist das Psychogramm eines intellektuell unabhängigen Geistes, der mit Jesus befreundet war und an die Befreiung der Juden durch den Messias glaubte…..“ (Auszug Website LTT)

Am 7. Dezember läuft um 14:04 Uhr auf hr2 das mit dem Deutschern Kinderhörspielpreis ausgezeichnete Hörspiel „Eineinhalb Wunder und ein Spatz“ von Angela Gerrits. Martin Bringmann spricht hier die Rolle eines Polizisten.

Ende November ist Martin Bringmann am Hessischen Staatstheater Wiesbaden in der Wiederaufnahme des Stücks „35 Kilo Hoffnung“ von Anna Gavalda zu sehen. Er spielt auch dieses Mail wieder u. a. die Rolle des Opa Leon:

>>> Spielplan Hessisches Staatstheater Wiesbaden

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem sie auf <Übernehmen> im Banner klicken.

Trailer zu „Judas“ (© Landestheater Tübingen)

„Du wusstest, dass ich heute kommen würde …“ – der freundliche Schutzgelderpresser von nebenan schaut in seinem Stammlokal vorbei.
Neues Showreel von Martin Bringmann, entstanden in Zusammenarbeit mit act-Demovideos, Mainz

Willenbrock – Alltagshelden Imagevideo der Willenbrock Fördertechnik GmbH & Co. KG (Overvoice)

03

Einblicke

04

Bühne/Film/Fernsehen

Bühne

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem sie auf <Übernehmen> im Banner klicken.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem sie auf <Übernehmen> im Banner klicken.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem sie auf <Übernehmen> im Banner klicken.

Film/Fernsehen

„Du wusstest, dass ich heute kommen würde …“ – der freundliche Schutzgelderpresser von nebenan schaut in seinem Stammlokal vorbei.
Neues Showreel von Martin Bringmann, entstanden in Zusammenarbeit mit act-Demovideos, Mainz

Soko Stuttgart – "Bauchgefühl"

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem sie auf <Übernehmen> im Banner klicken.

05

Hörproben

06

Kontakt

Martin Bringmann

Mobil:
0176 / 834 30 536

E-Mail:
cm.bringmann@freenet.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf Akzeptieren klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Schließen